Stellenanzeigen/Ausschreibungen

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juni 2022 suchen wir
Erzieher/ Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge(w/m/d),

für die Erweiterung unseren Verselbständigungsgruppen in Aachen.


 

Wir bieten:

  •  Feste unbefristete Anstellung in Teilzeit
  •  Keine Nachdienste und flexible Gestaltung der Arbeitszeiten
  •  Leistungsgerechte Vergütung
  •  Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenstellung
  •  Freundliches und kollegiales Betriebsklima

 

Sie bringen mit:

  •  Engagement und Offenheit für Neues
  •  Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  •  die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  •  Teamfähigkeit, ein freundliches und kollegiales Auftreten

 

Bei Fragen: 0241 -53 19 91

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre Bewerbung reichen Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:
AC-EIBE, Grüner Weg 1b, 52070 Aachen, info@ac-eibe.de

 

 

 

Wir möchten unsere individuellen stationären Angebote ausbauen und suchen hierzu pädagogische Fachkräfte in der Euregio.

 

Als Betreuer/in einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft nehmen Sie ein oder zwei Kind/er oder Jugendliche/n in Ihrem Haushalt auf und bieten ihm und seiner Herkunftsfamilie durch ihre professionelle Arbeit neue Entwicklungschancen. Das bedeutet für Sie:

  • ein flexibler Arbeitsplatz in Vollzeit
  • persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Zugehörigkeit zu einem starken Team

Wir bieten:

  • Kollegiale Beratung, Interne Fortbildungen und externe Supervision.
  • professionelle Vorbereitung/Einarbeitung
  • Coaching und praktische Unterstützung
  • Krisenintervention
  • 24 Stunden Rufbereitschaft
  • psychologische Beratung
  • Professionelles Beschwerdemanagement und Controlling
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung ·

wir setzen auf ein kooperatives Miteinander, Kreativität und Engagement.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Erzieher/in) oder Studium (Sozialpädagogik oder Sozialarbeit)
  • Selbständiges Arbeiten, und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Die Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung
  • Eine flexible, belastbare Persönlichkeit
  • Ein positives Menschenbild sowie einen engagierten, ressourcenorientierten Einsatz
  • die Bereitschaft sich als ganze Person einzubringen
  • die Bereitschaft das eigene Handeln zu reflektieren und am Hilfebedarf auszurichten
  • Experimentierfreude, Gestaltungswille, Mut und Humor

Außerdem: Sie verfügen über keine entsprechende Ausbildung, haben aber dennoch Interesse an der Arbeit mit benachteiligten Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen? Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie auf dem Weg der beruflichen Qualifizierung. Unser Team freut sich auf Sie.